Zwei Profijahre hat es gedauert, ehe Christine Wolf erstmals auch beim Dubai Ladies Masters, dem großen Saisonabschluss der Ladies European Tour mitwirken darf. Die Tirolerin stolpert jedoch in ihr erstes Tourfinale: zwei Doppelbogeys und zwei Bogeys sind die unerfreuliche Bilanz des ersten Drittels der Runde. Danach stabilisiert sie zwar ihr Spiel, ohne jedoch ihren Rückstand verringern zu können. Liz Young (ENG) und Carmen Alonso (ESP) führen gemeinsam mit 66 Schlägen.

Tags

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.