Besuchen Sie Tschechien, um Sport zu treiben und zu erleben und entdecken Sie die Atmosphäre einer europäischen Sportmetropole. Denn gerade Prag trägt heuer den Titel „Europäische Sporthauptstadt 2016“. Wir verraten Ihnen, auf welche bedeutenden Sportereignisse Sie sich freuen können.

Inline Skates_Richard Klicnik
Inline Skates_Richard Klicnik

„Europäische Sporthauptstadt“ ist ein Titel, mit dem jedes Jahr eine euro-päische Stadt ausgezeichnet wird. Nach dem Vorbild der „Kulturhaupt-stadt Europas“ verleiht die Vereinigung der Europäische Sporthauptstädte diesen Titel seit 2001 bei der EU (ACES – Association des capitales euro-péennes du sport). Die Hauptstadt Tschechiens ist bereits die 16. Stadt, die für ein ganzes Jahr die Bezeichnung „Europäische Sporthauptstadt“ erhielt. In den vergangenen Jahren waren es z. B. Istanbul, Antwerpen, Turin oder Cardiff. Und welche Sportveranstaltungen sollte man sich also dieses Jahr in Prag nicht entgehen lassen?

WTA Sparta Prague Open
Tennis-Fans treffen sich in Prag vom 25. April bis 2. Mai anlässlich des 6. internationalen Damen- Tennisturniers der WTA – J&T Banka Prague Open 2016. Es handelt sich um ein internationales Damen-Tennisturnier, das zur ITF-Damentour gehört und zugleich das renommierteste Damen-Turnier in Tschechien ist. Das Turnier begründet eine neue Tradition der Austragung renommierter Sportveranstaltungen – nicht nur in Prag, sondern in ganz Tschechien. Der Eintritt ist während des ganzen Turniers für Zuschauer gratis. Die Vorjahressiegerin Karolína Plíšková, die aktuell auf 12. Platz der Weltrangliste rangiert, wird versuchen, den Titel zu verteidigen. Ihre Teilnahme zugesagt haben auch die aktuelle Nummer neun der Weltrangliste Lucie Šafářová und Lucie Hradecká.
http://www.jtbopen.cz/en/news

Marathon-Wochenende 2016
Einer der schönsten Marathonläufe der Welt stellt mit seinen mehr als 10 000 Teilnehmern traditionell in Tschechien ein festliches Ereignis für alle Läufer dar. Starten Sie am Altstädter Ring, lassen Sie die berühmte Aposteluhr hinter sich und laufen Sie die Pařížská-Straße entlang in Richtung Moldau. Die Strecke führt über die Karlsbrüche, das gotische Kleinod Prags, von der Sie den Blick auf die majestätische Prager Burg genießen können. Der Laufwettbewerb wird am 8. Mai ausgetragen. Am Tag zuvor können Sie sich einem Spaziergang mit Hunden anschließen, eine Auftakt-Veranstaltung für den Marathonlauf. Das Rennen selbst ist in mehrere Kategorien eingeteilt: Einzellauf, Staffeln, Teams. Sie können auch an einem Familien-Minimarathon teilnehmen.
http://www.runczech.com/en/

Prager Stiege
Ein internationales Mountainbike-Rennen, an dem die weltbesten Fahrer – Weltmeister & Olympiasieger – teilnehmen, wird dieses Jahr im Mai schon zum zwölften Mal ausgetragen. Die Rennstrecke stellt ein Weltunikat dar: ein 1.250 m langer Rundkurs führt durch die Gassen der Kleinseite und des Burgviertels, wobei am attraktivsten für die Zuschauer die Abfahrt über die 190 Stufen der Schlossstiege in jeder Runde ist. Zu-dem haben die Veranstalter auf den flachen Abschnitten Hindernisse aufgebaut, um das Rennen noch attraktiver zu machen. Der Wettbewerb dauert eine Stunde plus eine Runde und beginnt traditionell um 18 Uhr.

Josef Odložil-Memorial
Das im Juni stattfindende Josef-Odložil-Memorial ist ein internationaler Leichtathletik-Wettbewerb, der zur Serie der wichtigsten Weltmeetings mit dem Status des Europäischen Leichtathletikverbandes gehört. Am Rennen beteiligen sich viele Stars der tschechischen und internationalen Leichtathletik, Olympiamedaillengewinner, Welt- und Europarekord-halter, Welt- und Europameister. Sie können sich auf die traditionellen Leichtathletik-Disziplinen freuen: 100-Meter- und 400-Meter-Lauf, Hochsprung, Stabhochsprung, Speerwurf und weitere. Das Hauptereignis stellt traditionell der 1.500-Meter-Lauf dar, im dem Josef Odložil, der tschechische Athlet, an den das Meeting erinnert, bei den Olympischen Spielen 1964 in Tokio die Silber-Medaille gewann.
http://www.memorial-odlozil.cz/en/

Prague Wheel Open
Das Floorball-Turnier für Behinderte, an dem sich mehr als 15 Mann-schaften aus Tschechien und dem Ausland beteiligen, wird auch dieses Jahr mit vielen Begleitveranstaltungen bereichert. Auf dem Programm stehen ein Penaltyschließen, individuelle Wettbewerbe in Floorball-technik, ein Showkampf von Behinderten gegen eine Mannschaft Nichtbehinderter oder eine Floorballshow auf Elektro-Rollstühlen. Das Turnier findet vom 4. bis 6. August statt und es beteiligen sich daran wieder die besten Floorballspieler auf Rädern.
http://www.praguewheelopen.cz/en/index

Prager Triathlon-Weekend – TRIPrague
Es handelt sich um ein internationales Triathlon-Programm mit Wettkämpfen und anderen Aktivitäten auf dem Gebiet von Prag. Den Höhepunkt stellt ein internationaler Mitteldistanz-Triathlon dar. Außer dem Hauptwettkampf, der am 30. Juli stattfindet und 1,9 km Schwimmen, ein 80 km Radfahren und 21 km Laufen beinhaltet, kann man auch die Strecke Mini TRIPrague absolvieren. Diese besteht aus
0,38 km Schwimmen, 18 km Radfahren und 4,2 km Laufen. Ein Begleit-programm mit Wettbewerben für Kinder und anderen Aktivitäten
rundet den Event ab.
http://www.triprague.cz/en/

Weitere Tipps über die Tschechische Republik finden Sie unter http://stories.czechtourism.com oder www.czechtourism.com

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.