Judoka Sabrina Filzmoser gewann beim Grand Slam in Aserbaidschans Hauptstadt Baku Bronze und sicherte damit ihren Olympia-Startplatz für Rio ab. Die Oberösterreicherin besiegte in der Kategorie -57 Kilogramm im Kampf um Platz drei die Deutsche Miryam Roper mit Ippon. Nach einem Auftaktsieg gegen die Bulgarin Ilieva unterlag Filzmoser im Viertelfinale der Britin Nekoda Smythe Davis und kämpfte sich letztlich über die Hoffnungsrunde, wo sie die Taiwanesin Lien Chen-Ling eliminierte, in den Bronzekampf.

Tags

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.